Ricarda Essrich

Neues Jobportal für Fremdsprachenexperten

Fremdsprachen-jobs.de geht online, Interview mit Geschäftsführer Walter Brandl

27. August 2013 | (0) Kommentare

Heute lasse ich mal andere zu Wort kommen.

Walter Brandl vom Langwhich-Sprachennetzwerk hat mit der neuen Job-Plattform „Fremdsprachen-Jobs.de“ eine Lücke geschlossen und veröffentlicht dort Jobangebote ganz speziell für Fremdsprachenprofis. Natürlich sind Fremdsprachenjobs auch für Schwedischlerner interessant, daher habe ich ein kleines Interview mit dem Geschäftsführer von Langwhich.com und Fremdsprachen-Jobs.de geführt:

Warum gibt es Fremdsprachen-Jobs.de?

In Deutschland sind aktuell mehr als 60 Jobportale online – aber keines davon ist auf den Fremdsprachenbereich spezialisiert. Uns haben immer häufiger Anfragen von Unternehmen erreicht, die vor allem Mitarbeiter mit speziellen Fremdsprachenkenntnissen gesucht haben. Daraus ist die Idee von Fremdsprachen-Jobs.de entstanden.

Wer steckt hinter Fremdsprachen-Jobs.de?

Wir leben und arbeiten mit den sozialen Netzwerken seit vielen Jahren. Das ist unser Hintergrund und unsere Expertise. Unser Team befasst sich seit Jahren intensiv mit dem Thema Fremdsprachen und wie man zielgruppengerecht Jobs und Aufträge vermitteln kann.

Das Langwhich-Sprachennetzwerk ist eine einzigartig vernetzte Community aus Menschen mit exzellenten Fremdsprachenkenntnissen, die fast alle Sprachen umfasst. Die Kommunikation erfolgt online und aktiv durch Twitter, Facebook, Google+ oder XING. Durch unser breites und gut aufgestelltes Netzwerk sind wir die erste Adresse für Online-Recruiting und Social Media-Consulting im Bereich Fremdsprachen.

Und was ist Fremdsprachen-Jobs.de nun genau?

Fremdsprachen sind ein wichtiger Bestandteil für die berufliche Laufbahn und den Erfolg von Unternehmen. Um Menschen in lukrative und spannende Jobs zu bringen, hat das Langwhich-Sprachennetzwerk mit mehr als 50.000 aktiven Mitgliedern ein neues Portal online gestellt. Wer sich beruflich verändern möchte und einen neuen Job sucht, versucht es meist noch über die gängigen großen Jobportale wie Monster oder Stepstone. Allerdings gab es bislang noch kein spezialisiertes Portal, das sich ausschließlich mit der Vermittlung von Fremdsprachenprofis beschäftigt hat.

Mit Fremdsprachen-Jobs.de können Unternehmen genau den richtigen Bewerber mit den passenden Skills suchen und finden. Das spart viel Zeit und Geld. Durch das große Online-Netzwerk mit mehr als 50.000 aktiven Mitgliedern auf Facebook, Twitter oder XING werden die Stellenangebote täglich einem breiten und spezialisierten Publikum zugänglich gemacht und dauerhaft online gestellt. Die Jobsuche ist somit für den Bewerber als auch für das Unternehmen zielgerichteter und führt schneller zum Erfolg.

---

Hier könnt Ihr Euch das Ganze mal anschauen:

FSJ_300x150.jpg

 

Eine tolle Idee, wie ich finde. Nicht nur für Schwedischlernende. Und wer immer aktuell auf dem Laufenden gehalten werden will, kann hier den Jobletter abonnieren. Jobangebote für Fremdsprachenexperten per Mail ins Haus - was will man mehr?

Nächster Eintrag: Für iPhone und iPad: Nemo Schwedisch

Vorheriger Eintrag: So vielfältig die Sprachen, so vielfältig die Lerner



Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved