Ricarda Essrich

Grundwortschatz Deutsch-Schwedisch-Englisch. Die wichtigsten 3.000 Wörter. Thematisch geordnet.

Von Sven Chr. Müller

22. Januar 2015 | (0) Kommentare

Das Konzept

Sven Müller, der Autor der Lernkarten, die ich hier getestet habe, stellt mit diesem bei BoD erschienenen Grundwortschatz 3.000 schwedische Vokabeln ihren deutschen und englischen Pendants gegenüber. Sein Ansatz: Als germanische Sprache ist Schwedisch mit Deutsch und Englisch verwandt. Diese Verwandtschaft soll beim Lernen helfen, denn die Gegenüberstellung zeigt die Ähnlichkeit der Begriffe.

 

Das Buch

Das gelbe Büchlein kommt einigermaßen handlich daher, doch dank des Formats trotzdem nichts, was man in der Tasche dabei hat. Eher ein Buch fürs Schwedischlernen zu Hause. Das gelbe Cover ist ganz ansprechend, Müller spielt mit gängigen Klischees über die Länder, wenn er einen Wikinger mit Axt und Schild, einen Engländer mit Schirm, (Charme) und Melone sowie einen Bayern mit Bier in der Hand abbildet.

Das Layout im Inneren ist unspektakulär. Die Wörter sind einander dreispaltig gegenübergestellt und kapitelweise nach Themengebieten geordnet. Im Anhang ist außerdem eine Wortliste in alphabetischer Sortierung (sortiert nach dem deutschen Wort) angefügt. Um das Lernen zu erleichtern, sind den deutschen und schwedischen Substantiven die richtigen Artikel beigestellt. Weil ja insbesondere die Verbformen den Schwedischlernenden oft Probleme machen, wäre eine Ergänzung der Konjugation der Verben wünschenswert gewesen.

Mein Fazit

Sven Müller hat sich bei der Wort- und Themenauswahl Mühe gegeben und eine anschauliche Liste an hilfreichen Vokabeln zusammengestellt. Dennoch kommt das Büchlein im Vergleich zu Konkurrenzprodukten, die oft gut die dreifache Menge an Einträgen enthalten, nicht sehr umfangreich daher. Der Ansatz, den deutschen Wörtern nicht nur die schwedischen, sondern auch die englischen Pendants gegenüberzustellen, um so das Lernen vielleicht zu erleichtern, ist eine interessante Idee, aber vermutlich nur für diejenigen von Nutzen, die a) Englisch können und b) sich auch bewusst mit Sprache und sprachlichen Verwandtschaften auseinandersetzen wollen. Daher von mir nur von möglichen fünf Flaggen.

Ergänzung: Gerade habe ich gesehen, dass es den Grundwortschatz auch bei iTunes als ebook gibt. Das wiederum finde ich eine tolle Idee, dafür gibt es noch eine zusätzliche Flagge:

Eckdaten:

Autor: Sven Chr. Müller
Herstellung und Verlag: BoD
ISBN: 978-3-735718563
Preis: 14.30 €

Nächster Eintrag: Valborgmässoafton ‒ Walpurgisnacht in Schweden

Vorheriger Eintrag: Schwedisch Sprachkalender 2016



Copyright 2017 Ricarda Essrich. All Rights Reserved