Ricarda Essrich

Frauke Natusch, Ann-Christine Olofsson: Torr Sommar ...

... und andere schwedische Erzählungen im Originaltext

13. November 2012

Sowohl Selbstlerner als auch Schwedisch-Lehrer kennen das Problem: Die Texte im Lehrbuch, mit dem man arbeitet, sind irgendwie immer gleich. Wir begleiten eine Handvoll deutscher Touristen auf ihrer Reise durch Schweden, oder die schwedische Kerstin durch ihren Tag und ihr Jahr, kurz ihr Leben in Schweden. Wenig innovativ, und auch wenn es an Alltagssituationen angelehnt sein will, kann man doch oft bei der täglichen Verwendung der Sprache nicht viel davon gebrauchen. Für meinen Geschmack fehlt es klassischen Lehrbüchern oft an innovativen Ideen.

Ebenfalls mit klassischen Texten kommt „Torr sommar und andere schwedische Erzählungen im Originaltext“ daher. Allerdings mit richtig klassischen: mit Originaltexten von schwedischen Schriftstellern.

Das Konzept

Der Band erhält 4 Erzählungen bekannter schwedischer Autoren, aufbereitet für fortgeschrittene Lernende (ab Stufe B1). Vokabelhilfen erleichtern die Lektüre, denn anders als bei den Lättläst-Lektüren sind die Texte nicht zusätzlich für Anfänger aufbereitet, sondern original belassen. Jeweils im Anschluss an die Übungen vertiefen Übungen die wichtigsten Vokabeln und bearbeiten Grammatikprobleme. Kurze Einleitungstexte zu den Erzählungen bieten interessante Zusatzinformationen zu den Autoren und ihrer Biografie. Im Anfang finden sich Lösungen zu den Übungen sowie eine schwedisch-deutsche Wortliste.

Das Buch

Das Buch ist übersichtlich strukturiert und dazu nett illustriert. Es gibt unterschiedliche Übungen, beziehen sich teilweise auf den Inhalt und überprüfen somit Text- und Leseverständnis. Teilweise sind es Vokabel- und Grammatikübungen, die vor allem die schriftlichen Kenntnisse erweitern sollen. Einige Übungen, wie z.B. die Diskussionsfragen, sind nur für den Gruppenunterricht geeignet. Dem Selbstlerner steht es aber natürlich frei, diese Fragen schriftlich zu beantworten, allerdings fehlt dann die Kontrollmöglichkeit.

Eckdaten

Textauswahl und Bearbeitung: Frauke Natusch und Ann-Christine Olofsson
Verlag: Groa Verlag
ISBN: 978-3933119551
Preis: 12,90 €
 

Mein Fazit

Sicher eine willkommene Abwechslung zum Lehrbuchpensum, noch dazu eine schöne Art, mit schwedischer Literatur im Original in Berührung zu kommen. Allerdings dürften sich vor allem Selbstlerner recht schnell durch die Texte und Übungen gearbeitet haben, und ob man für ein solch kurzes Vergnügen 12,90 € investieren mag? Ein paar Erzählungen mehr wären hier hilfreich gewesen. Daher nur miniflagge.gif miniflagge.gif miniflagge.gif

Nächster Eintrag: Langenscheidt Universal-Wörterbuch Schwedisch

Vorheriger Eintrag: Håkan Nesser:  Dödens och suckarnas stad (u.a.)



Copyright 2018 Ricarda Essrich. All Rights Reserved